SO WHAT?
LA GRANDE O U V E R T O U R E

Mes amis,

es soll leben: Ein einfach mal dahingeklatschtes, unstimmiges und hässliches Blog-Layout. Das Bild überhaupt nicht passend irgendwo hingerückt. Aber wer oder was ist perfekt? Ist es nicht ein langer, steiniger Weg? In einigen Tagen werde ich das Ganze überarbeiten, das was ihr seht, ist nur ein grober Entwurf.

Aber zum Wesentlichen: Besteht das Leben nicht aus Zitaten? Man nehme sich etwas Zeit und schon kann man sich sein Leben zitieren. Etwa:
"Heute ist der Tag des Schreibers." oder etwa: "Es gibt keine schlechten Menschen, glauben wir." ein Film-Zitat des Pfarrers Iwan aus 'Adams Äpfel', welcher "ein anspruchsvoller Film ist - und keiner von Hollywood's Produktion." ihr seht: Die Lauscher und die Ohren offen gehalten und man kann in alles etwas hineininterpretieren. 

Es ist 22.21 Uhr .. schon wieder viel zu spät und die Zeit bleibt nicht stehen, morgen ist ein neuer Tag. Und ich werde mich auf den Abend freuen, wenn Coffee nach 6 Tagen wieder heim kommt.

Bonne nuit et à bientôt
M.

8.2.10 22:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de